IMG_4535Gerolsteiner hat zur Wasserwoche aufgerufen. Dabei geht es um einen Challenge eine Woche lang
ausschließlich Wasser zu trinken. Vorab konnte man sich bewerben und einen von 5000 Wasservorräten gewinnen. Die Losfee hatte ein gutes Händchen und ich habe 4 Sixpacks Gerolsteiner Sprudel nach Hause geliefert bekommen. Meine Nachbarn, jenseits der 60 und Paketstation des Hauses, wunderten sich zwar warum ich "junges Mädel" mir Wasser ins Erdgeschoss liefern lasse, aber als ich Ihnen das Prinzip erklärt habe waren sie begeistert. Normalerweise trinke ich im Alltag ausschließlich Wasser, ABER nur mit Sprudel. Ich trinke zu Hause nur Leitungswasser und mache mir Kohlensäure mit dem SodaSream rein. Alkohol trinke ich äußerst selten, da ich absolut nichts vertrage. Wenn ich am Wochenende weggehe bestelle ich hin und wieder Zero Getränke. Von daher ist der Verzicht auf solche Getränke für mich keine Challenge.

WIMG_4553as das ganze aber zu einer Herausforderung macht ist der Verzicht auf Kaffee. Um 6 Uhr morgens im Büro braucht man einfach Kaffee. Bis zum Feierabend sind meistens 3 Tassen getrunken und vor dem Sport gibt es dann Kaffee Nr. 4. Ich bin gespannt wie es mir die Woche ergehen wird. Der Montag war auf jeden Fall schonmal der Horror. Auf was ist diese Woche allerdings nicht verzichten möchte sind meine Proteinshakes. Allerdings tausche ich Milch gegen Wasser. Proteinshakes sehe ich persönlich als Zwischenmahlzeit anstatt als Getränk.

So und jetzt ran an die Gläser und Wasser Marsch!

Leave a Comment